Passionsmeditationen

2021: Zu Fuss
Dieses Jahr schauen wir miteinander ein Röntgenbild an; medizinisches Fachwissen
wird aber nicht vorausgesetzt. Ein gebrochener Fuss sticht in diesem dreiteiligen Bild
ins Auge. Dieser Fuss steht für die Verletzlichkeit der Menschen, aber auch für die
Verletzlichkeit der Systeme, in denen wir uns bewegen.
Lilian Moreno Sánchez, geboren 1968 in Buin/Chile, studierte Bildende Kunst in Santiago
de Chile und hat das sehr spezielle Hungertuch geschaffen.
Unser Ohrenmerk gilt der Musik unseres Trios Frische BriSe. Sie spielen Stücke von
Georg Philipp Telemann und von unbekannteren Komponisten aus dem 18. Jahrhundert:
Jacques Hotteterre (1674-1763), Benedetto Marcello (1686-1739) und Michel
Blavet (1700-1768).
www.kirche-schoeftland.ch/passionsmeditation
Dörte Gebhard, Pfarrerin, für das Vorbereitungsteam

 

 

Passionsmeditation 30.3.2021 Pfarrer Daniel Hintermann


Passionsmeditation 23.3.2021 Pfarrerin Rosemarie Müller


Passionsmeditation 16.3.2021 Pfarrer Daniel Hintermann


Passionsmeditation 9.3.2021 Pfarrerin Dörte Gebhard
Bereitgestellt: 31.03.2021    Besuche: 3 heute, 64 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch