Daniel Hintermann

Von Solo bis Trio K onzert mit Werken von Beethoven, Fauré, Bartók und anderen

Foto: Viswas Orler

Freitag, 26. August 2022, 19 Uhr, in der Kirche – Eintritt frei, Kollekte

mit Helene Feichtl, Geige, Julia Pfenninger, Cello, Viswas Orler, Orgel

Helene Feichtl und Julia Pfenninger formierten sich während ihres Studiums zum Duo Elios. Mit viel Herzblut erarbeiteten sie sich ein breites Repertoire. Beide Musikerinnen spielen regelmässig in verschiedenen Orchestern und unterrichten neben ihrer eigenen künstlerischen Tätigkeit mit viel Engagement.

Viswas Orler hat sein Orgel-Master-Diplom in Venedig und ein Kirchenmusik-Diplom an der Hochschule Luzern erworben.
Nebst Konzerten in Zusammenarbeit mit Musikern und Chören hat er auch international erfolgreiche Konzerte gegeben.
Er ist als Hauptorganist im Pastoralraum Zugersee (Rotkreuz, Risch, Meierskappel und Holzhäusern) tätig und spielt und improvisiert zur Begeisterung vieler Gottesdienstbesucher/-innen virtuos in Gottesdiensten der Reformierten Kirche Schöftland.

Lassen Sie sich überraschen von einem Konzert der besonderen Art. Wir freuen uns auf Sie!

Die Musikkommission



Bitte beachten Sie:
Im a+o Informationsmagazin Juli / August 2022 der Reformierten Kirche Aargau, wurde unter der Rubrik Veranstaltungen, das Konzertdatum von Solo bis Trio falsch publiziert!






Bereitgestellt: 03.07.2022     Besuche: 66 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch