Anita Morgenthaler

Rosenaktion

Rosen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-schoeftland.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>137</div><div class='bid' style='display:none;'>2823</div><div class='usr' style='display:none;'>287</div>

Samstag, 30. März, ab 9 Uhr
Das Max-Havelaar-Gütesiegel steht für fairen Handel mit Kleinproduzentinnen und -produzenten im Süden und für wirkungsvolle Massnahmen gegen Armut. Dieses Jahr werden unter anderem Bauernfamilien in Entwicklungsländern unterstützt, damit sie ihr traditionelles Saatgut weiter entwickeln können und nicht von der Saatgutindustrie abhängig werden. Die über 100’000 Rosen werden schweizweit von Coop vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Unsere Verkaufsstellen am 30. März – ab 9 Uhr und solange Vorrat: Schöftland beim Caprice, Bottenwil beim Volg, Staffelbach beim Volg, Hirschthal beim Gemeindehaus.
Allen Helferinnen und Helfern, gross und klein, aber auch allen Käuferinnen und Käufern, danke ich im Namen der Kirchenpflege von ganzem Herzen. Brot und Rosen sind für alle Menschen gedacht und geschaffen – übrigens nicht nur am letzten Wochenende im März.

Dörte Gebhard, Pfarrerin, für das Ressort WWK
Bereitgestellt: 10.02.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch