Toni Wespi

Rückblick SOLA 17

Sola1_1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-schoeftland.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>138</div><div class='bid' style='display:none;'>2527</div><div class='usr' style='display:none;'>154</div>

Vom 22.-29. Juli führten wir zum ersten Mal ein freiwilliges Sommerlager für Jugendliche ab Konfirmandenalter durch.
Mit 14 Teenagern und einigen Leitern fuhren wir nach Loco ins Onsernonetal im Tessin und erlebten eine spannende und sonnige Woche. Neben viel Bewegung und Sport genossen wir gute Gemeinschaft und sehr feines Essen unserer Küche. Ein herzliches Dankeschön an unsere Küche und natürlich auch allen Lebensmittelspendern! Einen Tag lang arbeiteten wir zudem gemeinnützig für die Dörfer Loco, Auressio und Russo mit Rasenmähen, Wanderwege pflegen, Hecken schneiden und diversen Zügelarbeiten. Weitere Höhepunkte der Woche waren klettern an Felswänden im Maggiatal, schwimmen in verschiedenen wunderschönen Tessiner Flüssen und die Wanderung auf den Cima della Trosa oberhalb von Locarno. – Eine Lagerteilnehmerin teilte uns freudig mit: «Das ist das beste Lager, in dem ich je gewesen bin.»

Beat Müller, Pfarrer und Marcel Hauri, Jugendarbeiter
Bereitgestellt: 03.10.2017     Besuche: 15 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch